Hund

Was dich motiviert

Meist gibt es zwei Hauptmotive, die dich zu uns bringen. Dich treiben kleinere bis schwerwiegende Alltagsprobleme mit deinem Hund an, die du gerne lösen möchtest. Oder du suchst nach Inspiration.

Was dich auch antreibt. Eine Grundlage für eine glückliche und erfüllte Beziehung mit dir und deinem Hund ist Vertrauen und die Erkenntnis, dass es immer etwas mit einem selbst zu tun hat, wenn im Leben mit dem Hund etwas nicht passt.

Du bist richtig hier, wenn du z.B. folgendes kennst oder dir wünschst:

  • Du sehnst dich nach tiefer Verbundenheit mit dir, deinem Hund und anderen?
  • Du möchtest kein konventionelles Hundetraining und interessiert dich für natürliche Kommunikation mit deinem Hund?
  • Du hast schon viele Hundeschulen ausprobiert und fühlst dich nirgendswo richtig abgeholt?
  • Du bist total verzweifelt mit deinem Hund, mit ihm ist alles anders als mit all deinen vorherigen Hunden?
  • Du weisst nicht wie du dich z.B. in Hundebegnungen verhalten sollst und vermeidest diese lieber?
  • Dein Hund reagiert auf fast alles mit großer Angst oder Aggresion?
  • Du möchtest mehr Klarheit über dich und deinen Hund?
  • Du suchst konkrete Lösungen im Umgang mit deinem Hund und interessierst dich für deine eigenen Denk- und Handlungsmuster?
  • Du sehnst dich nach mehr Gelassenheit, Geduld und Liebe in deinem Leben?
  • Du weisst nicht genau was du willst oder dich antreibt und möchtest es herausfinden?